• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
TSV Fortuna

Der Sportbund Pfalz, Dachverband des pfälzischen Sports für über 2.100 Sportvereine, zeichnete am Mittwoch 25. November 18 Greenkeeper aus 14 Sportvereinen mit Urkunden und Sachpreisen aus. Mit dieser Aktion wird der ehrenamtliche Einsatz dieser Vereinsmitarbeiter belohnt und die vielfältige Arbeit der Platzwarte gewürdigt. Greenkeeper stehen selten im Fokus der Öffentlichkeit, ihre Arbeit wird meist als Selbstverständlichkeit gesehen. „Greenkeeper" ist zwar die allgemein übliche Bezeichnung für den Platzwart im Golfsport oder auch anderer englischer Rasensportarten wie Hockey oder Polo. Der Sportbund Pfalz hat nun aber diese Bezeichnung im Rahmen der Aktion auch für alle Platzwarte übernommen, die sich um die Pflege des natürlich gewachsenen Vereinsrasens kümmern. Der Greenkeeper ist verantwortlich für die fachgerechte Instandhaltung und Bewirtschaftung der Anlage. Typische Arbeiten und Aufgaben sind Mähen, Vertikutieren, Aerifizieren, Nachsäen, Regeln des Spielbetriebes, Kalkstreifen ziehen oder die Maschinen für die Platzpflege instand halten. Oft reicht das Aufgabenfeld der Greenkeeper auch weiter und geht fließend über in die Pflege der Außenanlagen. Es ist ein weites Feld, auf dem sich der Platzpfleger oder Greenkeeper zu betätigen hat und ständig muss er sich auf dem neuesten Kenntnisstand halten, auch was die Verbesserung der Rasenqualität anbelangt.

18 Greenkeeper aus 14 pfälzischen Sportvereinen erhalten nun aus den Händen von Sportbund Pfalz-Vizepräsident Hartmut Emrich und den Sportstätten-Aktionspartnern, Urkunden und Sachpreise und werden somit für ihren Einsatz belohnt. Sie bilden zusammen das pfälzische Top-Team 2015 der Rasensportplatzpflege. Die Ausgezeichneten pflegen allesamt Fußballrasenspielfelder und stehen symbolisch für viele weitere Platzwarte, die tagtäglich bei unseren Sportvereinen unermüdlich im Einsatz sind.

Herzlichen Glückwunsch an die Sportkameraden Helmut Flocken und Franz Gensheimer, die von Klaus Deck tatkräftig unterstützt werden.

TSV Fortuna Billigheim-Ingenheim

Impressum | Besucher: 357